Klappentext:

 

In einem älteren Fall, der als Suizid eingestuft wurde, taucht eine Zeugin auf. Die neue Chefin der Duisburger Mordkommission, Vera Blimke, beauftragt Tomas Ratz und seine Partnerin Stefanie Isberner, sich anzuhören, was sie zu sagen hat. Schnell stellen die beiden fest, dass es sich vielleicht doch nicht um einen Selbstmord handelt, denn in der Nacht, in der sich der Mann vor einen Zug warf, sah die Zeugin zwei maskierte Gestalten, die hinter ihm her waren.
Auf der Suche nach den möglichen Tätern stolpern die Kommissare über weitere Vermisstenfälle. Die Gefahr ist groß, dass sich noch mehr Opfer in den Fängen irrer Mörder befinden, die sie grausam verstümmeln.
Was Tomas und Diana noch nicht wissen: Die Maskierten halten ihre Opfer in Käfigen gefangen und während die Kommissare die Suche aufnehmen, sitzt in einem von ihnen die schwangere Lucy, die um ihr Leben bangt.
  • Taschenbuch: 
  • Verlag: Redrum Books (26.02.2019)
  • ISBN:
  • Printversion:
  • eBook: 0,99 Euro