Klappentext:

 

Für Michael Stalzer ist die Familie das Wichtigste auf der Welt. Aber anders, als man vielleicht glauben mag. Sein Leben als Ehemann und Familienvater ist reine Fassade. Und auch seine Arbeit als Bestatter ist letztlich nur Mittel zum Zweck, denn Michael Stalzer ist der Leichenkünstler. Im Darknet stellt er seine morbiden Werke zur Schau. Der Leichenkünstler hat viele Bewunderer, doch nicht jeder findet Gefallen an den kreativ gestalteten Leichen, die selten tot waren, als sie der Kunst zum Opfer fielen. Wie der ambitionierte Privatdetektiv Karl Heinz Kellerer, der für seinen Ehrgeiz teuer bezahlen muss ...
  • Taschenbuch: 528 Seiten
  • Verlag: REDRUM BOOKS (19. Mai 2018)
  • ISBN: 978-3959577984
  • Printversion: 14,99 Euro
  • eBook: 4,99 Euro