Klappentext:

 

Anton ist schüchtern und hatte noch nie eine Freundin. Aber wie alle Menschen, hat auch er Bedürfnisse und eines Tages lernt er, auf welch brutale Art er diese befriedigen kann. Für ihn ist es die ultimative Erkenntnis. Für die Frauen, die ihm begegnen, ist es der größte Albtraum. Vor allem für Annabella und ihre Freundin Frida, die schon bald in Antons Haus gefangen gehalten und gequält werden.
  • Taschenbuch: -
  • Verlag: Redrum Books (28. Juni 2018)
  • ISBN: -
  • Printversion: 14,99 Euro
  • eBook: 4,99 Euro