Klappentext:

 

Viele Jahre wartete Gregor Schulte in der Psychiatrie Sonnenschön auf eine Gelegenheit, seine Freiheit zurückzugewinnen und seinem inneren Dämon das Ruder in die Hand zu geben. Als sich ihm endlich die Chance zur Flucht bietet, ergreift er sie. Von da an ist niemand in Duisburg mehr sicher. Indem er jeden tötet, der sich ihm in den Weg stellt, befreit er sich von dem immensen Druck, der sich während seiner Gefangenschaft aufgebaut hat.
Gregors wichtigstes Ziel ist es, seinen Bruder zu finden, und dafür geht er über Leichen.

  • Taschenbuch: 170 Seiten
  • Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform (21. Juni 2016)
  • ISBN: 978-1534747050
  • Printversion: 6,99 Euro
  • eBook: 2,99 Euro