Klappentext:

 

Tomas Ratz, ehemaliger Ermittler bei der Mordkommission Duisburg, hat sich zur Ruhe gesetzt und sich den Traum vom eigenen Buchgeschäft erfüllt. Eines Tages betreten zwei junge Männer seinen Laden, vermeintliche Kunden. Doch dann eskaliert die Situation. Sie überwältigen ihn und Tomas wacht in Ketten gelegt in einer Zelle wieder auf. Er bleibt nicht lange der einzige Gefangene der beiden Irren. Was steckt dahinter?
Seine Frau Diana macht sich auf die Suche nach ihm und die Abgründe, auf die sie stößt, übersteigen jegliche Vorstellungskraft.

  • Taschenbuch: 304 Seiten
  • Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform (10. Juni 2015)
  • ISBN: 978-1514222379
  • Printversion: 9,99 Euro
  • eBook: 2,99 Euro