Kommentare: 68
  • #68

    Piassa (Montag, 12 Dezember 2016 11:17)

    Durch Zufall auf ihr Buch gestoßen und direkt gefesselt und lese jetzt ein Buch nach dem anderen von ihr. Mir gefällt sehr gut ihr Schreibstil und ihre offene Art, auch wenn es manchmal sehr grenzwertig ist und ich denke wie kann man auf solche Gedanken kommen. Also wer zartes Gemüt hat sollte teilweise die Finger von einigen Büchern lassen.
    Da ich sehr viel lese und auch verschiedene Richtungen, Fantasy, Historische Romane, Krimi und Psychothriller, kann ich ihre Bücher absolut weiter empfehlen.....!!!!!

  • #67

    Jeniffer (Samstag, 10 September 2016 15:12)

    Hallo ich habe sehr lange nach einem guten Buch gesucht .Da ich dachte die Gabe des Lesens verloren zu haben.Kein Buch hat mich richtig gefesselt .Als mir deines in die Hände viel , Dort unten stirbst du' ... grandios gut geschrieben . Du hast mich wieder zum lesen inspiriert. Dafür Danke ich Dir .. Werde alle Bücher von dir lesen .. Liebe Grüsse

  • #66

    Sonja (Mittwoch, 24 August 2016 20:54)

    So, ich habe gerade meine 5 Sterne Bewertungen für Geständnis 1 & 2 abgegeben und mir direkt weitere Titel von Moe gekauft.
    Ich bin überglücklich, endlich mal wieder eine Autorin gefunden zu haben, die so schreibt, was mir gefällt.
    Moe benutzt eine ganz tolle Sprache, die Handlungen werden nicht durch unnützige Details kaputt geschrieben und das Ganze bekommt man für einen günstigen Preis.

    Als großer Fan von Arno Strobel bin ich sehr anspruchsvoll, für mich das richtige Buch zu finden. Aber Moe hat es geschafft.
    Bitte weiter so!

    Ich sehne Geständnis 3 schnell herbei :)

  • #65

    Sonja (Dienstag, 23 August 2016 23:20)

    Ihre Bücher sind genau das, was ich liebe!
    Ich hoffe, dass die Gleise " Geständnis " fortgesetzt wird.
    Handlungsreich, spannend und kein Unnötiges Geschreibsel- ihre Bücher haben einfach alles, was ich bevorzuge.

    Weiter so. Ich hoffe auf viele weitere Psychothriller aus Ihrer Feder.

  • #64

    Mike (Mittwoch, 22 Juni 2016 08:37)

    Hallo, was für ein toller Blog. Interessant hier herum zu stöbern. Weiter so!
    Gruss Mike

  • #63

    Philipp Jöns (Dienstag, 14 Juni 2016 16:43)

    Hallo Moe,

    ich habe vor einigen Wochen mit "Die Anstalt der Toten" angefangen und war von Anfang an fasziniert. Der Schreibstil für diesen Genre ist einfach super. Außerdem merkt man richtig, dass man sich in die Lage der Protagonisten hineinversetzen kann. Nach "Dort unten stirbst du!" und "Franka" (mein Favorit bis jetzt), ist nun "Leichenexperimente" dran. Ich hoffe noch viele Bücher von Dir zu lesen und dass Du dem Genre treu bleibst.
    Mach weiter so! (Und bitte genau mit dem Schreibstil und dem Ausdruck - macht es total authentisch)
    Liebe Grüße

  • #62

    Tina Fischer (Sonntag, 10 April 2016 19:24)

    Hallo Frau Teratos
    ich lese gerade "Weltenbruch" und bin völlig begeistert!
    Habe schon 83% und werde langsam wehmütig, dass sich das Leseerlebnis dem Ende zuneigt!
    Habe fast alle Ihrer Bücher gelesen und die, die noch fehlen, werde ich lesen!
    Ich liebe Ihre Bücher und hoffe Sie schreiben weiter !!
    Herzlichste Grüsse,
    Tina Fischer

  • #61

    Natalie (Dienstag, 15 März 2016 15:51)

    Hallo Moe.. Habe soeben das erste Buch von Dir zu Ende gelesen "Dort unten stirbst du"... und ich muss sagen es ist der absolute Wahnsin!!! Schon während dem Lesen habe ich mir ein weiteres von Dir gekauft, "Geständnis"..
    Bin jetzt noch total geflasht und fasziniert vom lesen. Wow, grandios... Weiter so.. Werde nach u nach alle Deine Bücher lesen.
    Bleib Deinem schreibstil treu... Ich liebe solche (Horror) Geschichten...
    Liebe grüße :)

  • #60

    Melanie Berg (Dienstag, 19 Januar 2016 13:28)

    Ich liiiiiiiiiiebe Deine Geschichten einfach

  • #59

    Cuth (Mittwoch, 09 Dezember 2015 00:57)

    Ich hab' bisher so gut wie alle Bücher von Dir gelesen. Ich mag Deine Art Bücher zu schreiben. Es gibt nicht viele Indie-Autoren, die solch eine Qualität vorweisen können. Bleib Deinem Stil treu (werde ja nicht softer;-).
    Du rockst:-)

  • #58

    Cthul Hu (Mittwoch, 25 November 2015 22:43)

    Alter! Ich muss das Buch kaufen. Ich habe aber nur ein tolino. Verkackt. Die Anstalt lässt mich damit aber nicht rein.

  • #57

    Elke Paetsch (Sonntag, 15 November 2015 11:46)

    Hallo Moe
    Ich habe gerade das erste Buch von Dir gelesen. "Da unten stirbst du". Es war soooo spannend. Jana wollte ich am liebsten in den Arm nehmen, um sie zu trösten. Du hast nicht nur eine tolle Geschichte erzählt, sondern auch die Carakter jeder Figur toll beschrieben. Es war einfach super, und ich kann es kaum erwarten, mehr von Dir zu lesen. Hör nie auf zu schreiben, denn Du hast eine Gabe dafür.
    Alles liebe Elke

  • #56

    Jensemann (Sonntag, 30 August 2015 22:52)

    Ich habe gerade Deine vier Ratz-Romane gelesen. Die ersten beiden haben mir ausgesprochen gut gefallen, da sie noch eine nachvollziehbare Nähe zur Realität haben. Band drei und vier sind auch durchaus spannend und locker zu lesen; für meinen Geschmack dann aber doch etwas dick aufgetragen. Trotzdem tolle Unterhaltung. Weiter so und noch viel Erfolg. LG, der Jensemann

  • #55

    Silvia (Freitag, 03 Juli 2015 06:23)

    Hallo,
    ich habe in Rekordgeschwindigkeit die Ratz-Reihe gelesen und bin immer noch geflashed.....war phänomenal!!!!!!!
    Weiter so

  • #54

    Kerstin (Dienstag, 23 Juni 2015 15:08)

    Lese grade den 3. Teil der Ratz-Reihe und bin gefesselt. Die Bücher sind super spannend und ich verschlinge sie regelrecht!

  • #53

    Psycho (Freitag, 05 Juni 2015 01:52)

    Hallo Moe,

    ich bin durch Zufall auf deine Bücher gestoßen. Du schreibst richtig ... fantastisch.. genial....
    Weiter so!!!!!

    Viele liebe Grüße aus dem Süden.

  • #52

    Bärbel (Mittwoch, 27 Mai 2015 22:17)

    Hallo Moe ,gestern habe ich dein Buch ' Da unten stirbst Du ' gelesen.Ich muß sagen,es hat mir außerordentlich gut gefallen,allerdings war ich etwas erstaunt ,daß eine Frau so einen brutalen Roman schreibt,das war schon manchmal heftig .Zur Zeit lese ich dein erstes Buch von Kommissar Ratz .Das ist wieder sehr spannend.Mir gefällt Deine Art zu schreiben richtig gut.Es ist schön,daß es noch mehr Bücher von Dir gibt ,da wird es mir die nächste Zeit nicht langweilig werden.
    Liebe Grüße und mach weiter so :-)

  • #51

    Hans (Samstag, 25 April 2015 17:56)

    Servus, Moe

    Der Burner....Bombe....Hammer.....Waaahnsinn....

    Habe grade

  • #50

    Reinhard (Montag, 06 April 2015 16:16)

    Hallo Moe,
    ich habe gerade dein Buch 'Da unten stirbst du' gelesen, war voll mein Geschmack, sehr spannend und ein tolles Ende. Dein Nachwort hat mir ebenfall sehr gut gefallen, offen und ehrlich etwas persönliches zu schreiben finde ich prima. Ich freu mich auf weitere Bücher von dir.

  • #49

    Martina (Montag, 23 März 2015 20:34)

    Ich bin zwar nicht kriminell veranlagt, aber ich liebe deine Bücher, wo das Blut aus den Seiten tropft. Vielen Dank für die wundervollen Lesestunden!

  • #48

    Tati (Mittwoch, 18 März 2015 15:01)

    Habe jetzt innerhalb kürzester Zeit "Dort unten stirbst Du, Leichenexperimente, und die Ratz Trilogie" gelesen. Einfach genial. Ich habe mich von deutscher Literatur immer ferngehalten, da ich dachte, sie sei langweilig. Aber Du hast mich eines Besseren belehrt. Im Moment meine absolute Lieblingsautorin!!!! Und ich hoffe, dass es auch noch einen Ratz 4 gibt??? In der Zwischenzeit werde ich alle anderen Bücher von Dir lesen...

  • #47

    vroni (Mittwoch, 18 Februar 2015 20:25)

    Hallo Moe,
    auch ich bin ein Fan von richtig viel Blut und kranken Psycho-Geschichten. Du lässt Dir ja richtig schöne Sachen einfallen :-) DANKE!!! Liebe Grüße

  • #46

    Dobi (Freitag, 13 Februar 2015 22:43)

    Bei meiner ständigen Suche nach "besonders kranken und heftigen Büchern" bin ich auf dich gestoßen und muss gestehen, dass ich endlich "meinen Stoff" gefunden habe. Die Ratz-Trilogie und "Dort unten stirbst du" ist genau die Art Lektüre, die ich liebe. Ich wünschte, es gäbe noch viel mehr dieser Art von dir. Also kann ich nur sagen........weiter so..........damit ich zu noch sehr viel mehr Lesegenuß kommen werde.
    Liebe Grüße
    Helga

  • #45

    Gaby (Mittwoch, 11 Februar 2015 00:01)

    Hallo,

    auch von mir an dieser Stelle ein dankeschön für diese tollen Bücher. Hab, als begeisterte Leserin, schon eine Menge durch (Fitzek, McFadyn, Gerritsen, Franz, Jane,etc) aber bis jetzt sind deine Bücher mit Abstand die besten. Da ich momentan krank geschrieben bin ist das natürlichen der allerbeste Moment um deine Bücher zu verschlingen. Bitte, bitte weiter so

  • #44

    Bernd (Montag, 09 Februar 2015 19:49)

    Hallo Moe
    Habe in zwei Tagen dein Noch Dort unten stirbst du gelesen. Es ist der Hammer. Musste leider zwischendurch durch Arbeiten,war für diese Buch verschenkte Zeit.
    Werde mir alle deine weiteren Bücher besorgen.
    Einfach weiter so .

  • #43

    Marlies (Donnerstag, 05 Februar 2015 12:46)

    Hallo Moe,

    habe vor kurzen dein Buch "Dort unten stirbst du" gelesen und bin suuuuper begeistert! Habe noch nie so schnell ein Buch "gefressen" wie dieses. Hammer! Lese gerade Kehlenschneider und bis jetzt gefällt es mir auch sehr gut. Ich liebe deine Art zu schreiben!

    Weiter so!

  • #42

    FUNKER-WAHN (Montag, 22 Dezember 2014 13:55)

    Ich danke dir für deine Bücher.Bitte weiter so :-)

  • #41

    moe-teratos (Freitag, 05 Dezember 2014 10:51)

    Vielen Dank an alle für die lieben Gästebucheinträge!

    @Chris: Wo die Ideen herkommen? Aus meinem Kopf natürlich ;).

    @Oliver: Hoppla, werde die Fehlerchen, die dir noch aufgefallen sind, für die nächste Aktualisierung der Bücher vormerken. Diese verflixten Biester schaffen es aber doch auch immer wieder, sich vorbeizuschleichen ;). Ansonsten: Freut mich, dass dir meine Bücher bisher gefallen! Und ja, es ist nur Fiktion :).

    Liebe Grüße an euch alle
    Moe

  • #40

    Oliver (Donnerstag, 04 Dezember 2014 19:03)

    Und nochmal ich. Also, ich habe jetzt Leichenexperimente in weniger als 24 Stunden gelesen. Es war so spannend, dass ich nicht aufhören konnte.
    Und überhaupt nicht das, was ich erwartet hatte, aber hervorragend und atemberaubend geschrieben.
    Und das Ende war gar nicht so, wie man es aus amerikanischen Filmen kennt, wenn schwulstige Musik läuft und sich alle auf die Schultern klopfen.
    Ich bin sehr gespannt, wie die weiteren Bücher von Ihnen sind. Weiter so!
    Vielen Dank für das Lesevergnügen.
    Herzlichst, Oliver

  • #39

    Oliver (Mittwoch, 03 Dezember 2014 16:07)

    Hallo Frau Teratos.
    Kann mich meinem Vorredner nur anschließen. In wenigen Tagen die komplette Ratz-Reihe und den Kehlenschneider gelesen. Jetzt sind die Leichenexperimente dran, ich bin gespannt. Leider sind die Bücher immer so schnell zu ende.
    Aber eine Anmerkung hab ich noch: alle Bücher sind super lektoriert und so gut wie keine Fehler enthalten (was ich da schon erlebt habe!). Außer ab und an mal ein Imperativ falsch (nehm -> nimm). Aber im Kehlenschneider wurde auf der Visitenkarte der Psychoanalytikerin aus Düsseldorf doch tatsächlich die Vorwahl von Köln angegeben. Ts, ts, ts.
    Ansonsten: bitte weiter so.
    Hoffe nur, dass das alles Fiktion ist, da wir im Norden Düsseldorfs kurz vor Duisburg wohnen ;-)
    Alles Gute, Oliver

  • #38

    Chris (Mittwoch, 03 Dezember 2014 10:42)

    Hallo Moe,
    jetzt muss ich doch mal ein paar Zeilen schreiben.
    Du hast es geschafft, dass ich in 4 Tagen 4 Bücher von dir lese. Daumen hoch......
    Du setzt die Latte für Brutalität und Eifallsreichtum noch mal weit nach oben, gefällt mir gut.
    Wo nimmst du eigentlich die Ideen dafür her?

    Grüße Chris

  • #37

    Ivonne (Samstag, 22 November 2014 09:17)

    Hallo Moe...
    Deine Bücher sind echt der Hammer..
    Ich werde so in den Bann gezogen von ihnen das ich nicht aufhören kann zu lesen..
    Bin gerade froh darüber das ich zufällig mit dem ersten Buch der Ratz Reihe angefangen habe nachdem ich hier unten stirbst du gelesen habe..
    Respekt mach weiter so!!!

  • #36

    Sabine K. (Montag, 10 November 2014 08:36)

    Hallo liebe Moe!
    Ich habe Dich und Deine Bücher gerade dank der lieben Claudia von Krimi & Co. entdeckt und musste gleich
    mal bei Dir vorbeischauen :) Und ich verspreche Dir, dabei wirds nicht bleiben!! Wie gut, dass bald
    Weihnachten ist, da werde ich mir bestimmt eins Deiner Bücher schenken ;-)

    Liebste Grüße und bis bald

    Sabine

  • #35

    Sabine (Montag, 03 November 2014 21:45)

    Hallo Moe,
    Ich wollte hier nochmal danke sagen für deine tollen Bücher, die mich immer in ihren Bann ziehen. Prima perfekt, sprachlich hervorragend. Für mich ein Hochgenuss. Weiter so. Ich lese alles von dir. Du weißt das ja. Danke dir. Bist ein toller Mensch & eine supi Katzenmami. Ich halte dich im Auge . Glg Sabine ♡

  • #34

    David Chutlashvili (Dienstag, 30 September 2014 03:22)

    Hallo! Dieses Gästebuch gefällt mir sehr. Es finde ich ziehmlich gut. Hier ist meine Website (Bitte, oben auf meinen Namen klicken!). Ich schreibe und spreche immer über sehr aktuelle Dinge (Sex, Liebe, Liedenschaft, etc.). Wenn Sie sich für meine Tätigkeit interessieren, wenden Sie sich an mich, ich stehe Ihnen gerne zur Verfügung.
    Lieber Gruss,
    David Chutlashvili

  • #33

    Sadako (Sonntag, 21 September 2014 17:33)

    Kurz und knapp... wie nen blutiger Schnitt:

    Hallo Moe

  • #32

    Arndt Claassen (Dienstag, 12 August 2014 15:34)

    Wundervoll. ich mag die Tatsache der 2 fachen Katzenmama, da ich 5facher Katzenpapa bin. Ich liebe das Spiel mit Urangst, Fantasie und Finsternis. Veröffentliche zwar erst Weihnachten mein Erstes (nach 4 Jahren Arbeit) ... aber ich mag wie du schreibst. Kann mich zwar mit Metal-Head grad nicht anfreunden, weil ich nicht mal weiß, was es ist ;) ... aber sonst ein Dankeschön, für das, was du deinen Lesern an fein abgestimmten Momenten bescherst. Ehrlich wundervoll !

  • #31

    Ute Zawar (Mittwoch, 14 Mai 2014 11:30)

    Huhu,
    da ich auf Fb schon hier laut gerufen habe,
    hinterlasse ich dir hier nur
    Liebe Grüse
    Ute

  • #30

    Simone (Samstag, 22 Februar 2014 02:39)

    Hallo Moe,

    ich habe mir in den letzten drei Nächten deine Bücher Mordhaus und Mordsucht mit immer größer werdender Spannung durchgelesen. Ich muss sagen da läuft einem schon der ein oder andere Schauer über den Rücken so allein in der Nachtschicht. Jetzt freue ich mich auf Mordgesindel und hoffe Thomas bekommt seine Diana am ende doch noch......lach.

    Vielen Dank mach weiter so!!!!!!

    LG Simone

  • #29

    gitti (Mittwoch, 29 Januar 2014 12:56)

    hallo Moe Teratos,
    du hast ja wirklich eine rege fantasie,
    aber ich hoffe auf weitere folgen von Mordhaus und co.

  • #28

    Rene (Freitag, 24 Januar 2014 09:48)

    Liebe Autorin, hatte dein Buch "Das Mordgesindel" eigentlich -wie so viele Bücher- als günstige Einschlafhilfe heruntergeladen, doch diese Funktion erfüllte es leider überhaupt nicht. Deine detailierten Beschreibungen menschlicher Abgründe sind erschreckend faszinierend und fesselnd. Für mich bist du damit sehr nah dran an Cody McFadyn, wenn nicht sogar besser. Ich werde mich jetzt auch an die anderen Bücher von dir geben, jedoch besser nicht, wenn ich um 6.00 Uhr morgens raus muss. Für diese fesselnde Literatur würde ich auch weitaus mehr bezahlen. Mehr davon!

  • #27

    moe-teratos (Montag, 16 Dezember 2013 11:58)

    Vielen Dank Tinileinchen und Silke Wendt, es freut mich immer sehr, wenn ich Menschen mit meinen Geschichten begeistern kann und sie mich daran teilhaben lassen :).

    @Tinileinchen, der dritte Teil mit Ratz und Balke "Das Mordgesindel", ist ab sofort bei Amazon erhältlich.

  • #26

    Tinileinchen (Mittwoch, 11 Dezember 2013 21:01)

    Hallo Moe,
    ich bin durch stöbern auf deine Bücher gestoßen und habe den günstigen Preis genutzt und mir Mordshaus und Mordssucht runtergeladen. Ich muss sagen, dass ich beide Bücher innerhalb von 2 Tagen gelesen habe. Sie sind zwar ziemlich hart, aber wahnsinnig spannend geschrieben. Ich war immer ein Tess Gerritssen- und Karin Slaughter-Anhänger, aber ich finde die beiden können dir nicht das Wasser reichen. Du schaffst es mit deinem Schreibstil mich zu fesseln, dass ich selbst in der vollbesetzten S-Bahn alles um mich herum vergesse und fast meine Haltestelle verpasse. Ich ziehe den Hut vor dir und freue mich auf weitere Ratz-/Balke-Fortsetzungen. Mach weiter so!!!!
    Glückliche Weihnachten wünsche ich dir, Tinileinchen

  • #25

    moe-teratos (Mittwoch, 11 Dezember 2013 05:59)

    Hallo C. Rock,

    vielen Dank für Ihren Gästebucheintrag.
    Vermutlich wird der dritte Teil mit Ratz diese, spätestens nächste Woche erscheinen. Ich beeil mich :).

    Gruß
    Moe

  • #24

    C. Rock (Dienstag, 10 Dezember 2013 11:02)

    Hallo

    Habe soeben Mordsucht zu Ende gelesen. Jetzt habe ich auch gesehen, dass das 3. Buch im Dezember diesen Jahres erscheinen soll. Wann genau ist dies der Fall?. Vielen Dank für ein kurzes feedback.

    Grüss

    C. Rock

  • #23

    Silke Wendt (Samstag, 16 November 2013 13:05)

    Hallo liebe Moe Teratos,
    nun war es wieder soweit, ich habe Ihr neustes Buch "Mordsucht" mit Begeisterung verschlungen.
    Ich konnte, wie bei Ihren vorherigen Büchern, das Buch nicht aus den Händen legen.
    Sie sind eine so brillante Schriftstellerin, Ihr Schreibstil, die Handlungen, es ist einfach alles perfekt. Sie schaffen es immer und immer wieder den Leser zu überraschen, zu verblüffen und in die Irre zu führen und Ihre Liebe zum Detail (vorallem bei den Mordschilderungen) ist genial, brillant, einfach PERFEKT!! Ich finde wirklich kaum Worte für Ihre Kunst des Schreibens. Ich lese wirklich sehr sehr viel, sowie ich die Zeit habe, findet man mich mit einem Buch in der Hand, wobei ich mich bei diesem Genre "festgefressen" habe;)! Ich liebe diese Art des Kopfkinos, eine Tür zu öffnen und in eine Welt abzutauchen, die interessant, abartig, nachdenklich und rätselhaft zugleich ist. Ich gebe zu, dass mich diese kranken Hirne mit ihren detailreichen Darbietungen sehr faszinieren, ich bin dann natürlich auch froh, den Buchdeckel wieder zu schließen und in eine "normale" Welt zu schauen ;)!!
    Als ich das Buch "Mordsucht" zuschlug, war ich begeistert und dankbar zu gleich. Ich möchte Ihnen meinen tiefsten Dank aussprechen, dass Sie Ihrer Phansie freien Lauf lassen und uns Lesern daran Teil haben lassen und uns glücklich zurück lassen!!
    Ich mußte nicht nur sofort auf Ihre Seite um Ihnen meine tiefste Bewunderung und meinen herzlichsten Dank auszusprechen, nein, es war auch purer Eigennutz :) Ich wollte unbedingt sehen, ob Sie vielleicht schon das nächste Buch ankündigen. Ich und sicher nicht nur ich, möchte doch unbedingt wissen, wie es mit Diana und Tomas weiter geht (ob er sie überhaupt findet...).
    Abschließend sage ich es sehr gern immer und immer wieder TAUSEND DANK!! Sie sind eine der BESTEN Schriftstellerinnen, die es gibt!! BITTE immer weiter so, hören Sie Niemals auf Ihr Talent, Ihre Kunst mit uns zu teilen!!!!
    In größter Dankbarkeit
    Ihre Leserin
    Silke Wendt

  • #22

    Michael Steinberg (Montag, 28 Oktober 2013 02:37)

    Beim Stöbern im Internet bin ich auf diese schöne Seite gestoßen. Echt toll hier!

    Viele Grüße!
    Michael

    P.S.: Ich freu' mich riesig über Besuch auf http://www.michael-hilft-kindern.de

  • #21

    Jessica Lobe (Montag, 14 Oktober 2013 18:50)

    Hey Moe,

    ich dachte, ich hinterlasse dir noch mal einen Gruß, so unter Kolleginnen!
    Wie du ja schon weißt, hat mir Mordsucht sehr gut gefallen. Mach weiter so!

    Weiterhin viel Erfolg und liebe Grüße
    Jessi

  • #20

    Nadine d'Arachart (Freitag, 28 Juni 2013 13:06)

    Hallo Moe,

    ich wollte dir auch mal einen lieben Gruß hinterlassen :-)
    Mir hat "Das Mordhaus" auch total gut gefallen - leider schreibe ich keine Rezis :-( Aber vielleicht sollte ich damit mal anfangen ...

    Mach weiter so, ich freue mich auf die Fortsetzung! Wann kommt sie, wann kommt sie???

    Viele Grüße,
    Nadine

  • #19

    moe-teratos (Donnerstag, 13 Juni 2013 10:35)

    Liebe Silke Wendt,

    vielen Dank für Ihre Worte.
    Ich habe selbstverständlich schon Ihre tolle Rezension bei Amazon gelesen und das nicht nur ein Mal :).

    Es freut mich, dass ich zumindest bei Ihnen erreicht habe, was ich mit meinen Büchern bezwecke. Sie sollen unterhalten, den Leser den Alltag vergessen lassen und ihn zum Staunen bringen.

    Und ich kann Sie beruhigen: Ich werde nicht mit dem Schreiben aufhören, keinesfalls. Dafür macht es mir zu viel Spaß und ich freue mich über jeden Kommentar oder über jede E-Mail die ein Leser mir zukommen lässt.

    Ich hoffe, Sie auch mit meinen kommenden Büchern unterhalten zu können.
    Nochmals vielen, vielen Dank für Ihre Worte, sie gehen runter wie Öl!

    Liebe Grüße
    Moe Teratos